1
1

Werkverzeichnis-Nr. 1204


MEDIUM

Acryl auf Leinwand

Größe (H x B)

120 x 100 cm

CHF 4,400

Kunstwerk teilen


Über das Werk

Geboren 1963 in Nürnberg thematisiert die Künstlerin in Ihren Arbeiten verschiedene Aspekte unserer Zeit. Unschärfe, Überlagerungen, Schichtungen lassen entfernt an zerklüftete raue Landschaften und Gewässer denken. Fließende Farben und zerrissene heftige Gesten sind eine Metapher für das Auflösen und Verschwinden des Bekannten.

Von 1985 - 1989 Studium der Malerei und Kalligrafie
Seit 1989 freischaffende Künstlerin

Werke in privaten und öffentlichen Sammlungen:
Handwerkskammer Wiesbaden, Kunstsammlung Nassauische Sparkasse Wiesbaden, Klusenberg Consulting München, BfU Dr. Poppe GmbH Kassel, Asklepios Paulinen Klinik Wiesbaden, Rentenamt Darmstadt, Sammlung Hermann und Liane Rosteck, Hochheim/Main, Arbeiten in der Berliner Sammlung Kalligrafie der Akademie der Künste Berlin, Kunstsammlung Stadt Mainz.


Mehr Informationen

Bitte kontaktieren Sie mich bei neuen Werken dieses Künstlers/dieser Künstlerin

Zum Warenkorb hinzufügen

Versand & Rückgabe

VERSAND

Selbstabholung und Lieferung innerhalb Stadt Zürich und Umgebung (bis 50km) kostenfrei.

Kontaktieren Sie uns für eine Offerte der Lieferkosten

RÜCKGABE

Dieser Artikel kann nicht zurückgegeben oder umgetauscht werden.

Galerie Reitz Zürich akzeptiert folgende Zahlungsmittel:


Ehrnsperger Petra

Geboren 1963 in Nürnberg thematisiert die Künstlerin
in Ihren Arbeiten verschiedene Aspekte unserer Zeit. Unschärfe, Überlagerungen, Schichtungen lassen entfernt an zerklüftete raue Landschaften und Gewässer denken. Fließende Farben und zerrissene heftige Gesten sind eine Metapher für das Auflösen und Verschwinden des Bekannten.


Mehr von diesem Künstler


Im virtuellen Wohnzimmer betrachten

Maus gedrückt halten, um das Bild frei zu bewegen bzw. die Grösse anzupassen


Vielleicht gefällt Ihnen auch